Für Kollegen - Hilfe bei der Gutachtenerstellung


Im Rahmen ärztlicher oder psychologischer Gutachtenerstellungen sind wir Ihnen behilflich z.B. bei der Supervision und Verschriftlichung ihrer erhobenen Daten nach Aktenlage.

 

Unabhängig davon, ob Sie beautragt wurden von Gerichten, Behörden, (Sozial-)versicherungsträgern, Rechtsanwälten oder privaten Personen kann unsere Unterstützung in nahezu allen psychologischen oder psychiatrischen Begutachtungsbereichen stattfinden, es sei denn, somatische Beschwerden sind Schwerpunkt der Begutachtung.

 

Expertise können wir in den Bereichen Strafrecht (Schuldfähigkeit, Glaubhaftigkeit), Familienrecht (Sorge- und Umgangsrecht, Erziehungsfähigkeit) zur Verfügung stellen. Darüber hinaus kommen auch Fragestellungen, die den psychischen Gesundheitszustand eines Patienten und dessen Auswirkungen beinhalten, im Bereich Arbeits- und Zivilrecht sowie im Sozialrecht in Frage. 

 

Sprechen Sie uns gerne an.